HTML Version

David Leitha, Kunsttherapie

David Leitha (* 1969) ist Kunsttherapeut und Autor von Fachbüchern

Inhaltsverzeichnis

  1. Entstehung der Kunsttherapie nach partikulogischem Ansatz
  2. Weblinks
  3. Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema
  4. Social Networks



  5. Entstehung der Kunsttherapie nach partikulogischem Ansatz


    Im ersten Band seiner Fachbuch-Reihe hat David Leitha 2001 die Entwicklung eines Dreistufenplans für die Maltherapie, auch Kunsttherapie [2], vorgezeichnet.

    Herausgabe der Fachbuch-Reihe "Die Partikulogie", die von 2001 bis zum Jahr 2010 neun Bände umfasst.
    Er hat 2002 an der Universität Wien [1] den ABC-Test, ein psychodiagnostisches Instrument
    zur Messung von verbaler und zeichnerischer Kreativität, entwickelt.

    Der Test ist als Screening-Instrument für Berufsanwerber im Feld "Technischer Produktdesigner" [Technischer Produktdesigner] geeignet.

    Weblinks

      Literatur von und über David Leitha im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek